Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

Zweiter Sieg in Folge

Bad Königshofen knackt nach Düsseldorf auch Mühlhausen

Wie schon in Düsseldorf punktete der Slowene Darko Jorgic auch gegen Mühlhausen doppelt für Bad Königshofen. Foto: Rudi Dümpert

Wunder gibt es immer wieder, auch hintereinander für den Tischtennis-Bundesligisten TSV Bad Königshofen. Der Neuling besiegte nach dem sensationellen 3:2-Auswärtssieg beim Tabellenführer Borussia Düsseldorf vor einer Woche am Sonntag auch den Tabellenzweiten Post SV Mühlhausen. Im fränkisch-thüringischen Bundesliga-Duell war der dritte Saisonsieg binnen zweieinhalb Stunden perfekt. Der erstmals an Position 1 spielende 19-jährige Darko Jorgic holte zwei Punkte. Nach seinem 3:1-Sieg gegen den Österreicher Daniel Habesohn glich Ovidiu Ionescu mit einem 5-Satz-Sieg gegen den 20-jährigen Mizuki Oikawa zum 1:1 aus. Der für den Lokalmatador Kilian Ort eingesprungene Ersatzmann Filip Zeljko, ebenfalls erst 20, feierte in seinem zweiten Spiel seinen ersten Sieg mit 3:0 gegen Lubomir Jancarik. Jorgic machte mit seinem zweiten Sieg gegen Ionescu den Heimsieg der Grabfelder, die kommenden Sonntag den neuen Tabellenzweiten Werder Bremen empfangen, perfekt.

Aktuelle Beiträge

Einzelsport Erwachsene

Einladung zum Großhabersdorfer Weihnachtsturnier 2017

Nach einem Jahr Pause ist es wieder soweit: Der SV Großhabersdorf lädt zu seinem 9. Weihnachtsturnier ein - diesmal allerdings zum Jahresende am Freitag und Samstag den 29.12. und 30.12.2017.