Zum Inhalt springen

Einzelsport Jugend  

Bericht des 2. KRLT Jugend-Schüler B

Die Sieger bei der Jugend

Nach dem 2. KRLT der SchülerInnen A und SchülerInnen am 11.03.2018 fanden nun eine Woche später auf das 2. Kreisranglistenturnier der Jugend und SchülerInnen B beim SV Weiherhof statt.

Leider gab es bei unserem weiblichen Nachwuchs nur eine einzige Meldung, so daß diese Konkurrenzen mangels Masse entfallen mussten.

Das Turnier verlief problemlos und war gegen 15:45 Uhr beendet. Erneut herzlichen Dank an den Durchführer, den SV Weiherhof, für die Halle und die Organisation des Turniers.

Ab 10:00 Uhr spielten 8 Teilnehmer der Schüler B in einer Gruppe jeder gegen jeden.
Den beiden Qualifikationsplätze sicherte sich Cristian Fleischmann (7:0 Spiele) und Emanuel Fleischmann (6:1 Spiele), beide vom TSV Burgfarrnbach. Den 3. Platz sicherte sich Yanneck Schlagmann (ASV Zirndorf) vor Quirin Brüchert (CVJM Unterasbach) – hier entschied das bessere Satzverhältnis von +4 zu Gunsten von Yanneck Schlagmann, da beide 4.3 Spiele hatten.

Am Nachmittag war die Jugend dran. Hier waren nur 5 Teilnehmer am Start. Dennoch wurde es hier spannend. Drei Spieler hatten 3:1 Spiele. Die beiden Erstplatzierten waren sogar noch gleich bei den Sätzen (10:4) und der Satzdifferenz (+6). Aufgrund des besseren Ballverhältnisses konnte sich Alexander Koch vom CVJM Unterasbach den ersten Platz sichern. Platz zwei ging an Felix Reisch vom SV Großhabersdorf. Platz 3 sicherte sich Tamino Schubert (TSV Stein), der ebenfalls 3:1 Siege, aber nur eine Satzdifferenz von +4 hatte

Wir wünschen allen Qualifizierten viel Erfolg beim Bezirksbereichsranglistenturnier Mittelfranken der Jugend / SchülerInnen B am 15.04.2018 in Wilhermsdorf.

Zirndorf, den 18.03.2018

gez.
Klaus Rühl
Kreisjugendwart

Die Sieger der Schüler B
Alle 8 Teilnehmer der Schüler B

Ähnliche Nachrichten

Aktuelle Beiträge